Menü
Regionalität

Nachhaltiges Wirtschaften

Bei den letzten Investitionen und Bauvorhaben wurden, soweit als möglich, Materialien und Dienstleistungen von Lieferanten aus der nächsten Umgebung bezogen. So wurden die neuen Zimmer mit heimischem Zirbenholz und Loden-Stoffen aus der Region ausgestattet.

Außerdem für uns seit vielen Jahren selbstverständlich:

  • Einwirkung auf unsere Lieferanten, damit wir unsere Lebensmittel in wiederverwendbaren Pfandkisten bekommen und so Müll vermeiden.
  • Kurze Anlieferungswege.
    Eine funktionierende Mülltrennung: sie verhindert eine Verschwendung von recyclingfähigen Materialien.
  • Alle Küchenabfälle werden gesammelt und in einer Biogas-Anlage zu Energie verwertet.
    Gut gewartete Dosieranlagen für Reinigungsmittel in der Wäscherei, Housekeeping, Küche und Hallenbadtechnik verringern die Umweltbelastung

Unsere Mitarbeiter sind in unserem Mitarbeiterhaus neben dem Hotel untergebracht. Um in die Arbeit zu kommen, wird von Ihnen kein Verkehrsmittel benötigt. Das Auto steht in der Tiefgarage und belastet die Umwelt nicht.